CTM 2022 – Connected Alienation / Vernetzte Entfremdung

28.01.2022 bis 27.03.2022

Eröffnung: 28.1.2022, 17 Uhr

𝙳𝙴:
Mit der Ausstellung zu CTM 2022, Connected Alienation / Vernetzte Entfremdung, präsentiert das Festival eine Reihe von Möglichkeiten, als Künstler*innen in pandemischen Zeiten zu arbeiten. Wie kann man durch die neuen telematischen Vermittler den Kontakt halten und nicht verlieren. Was sind die neuen und alten Fallen, Annahmen und Wege, wenn physische Kopräsenz nicht mehr möglich ist? . Mit Arbeiten von: Ale Hop [PE], Dana Gingras [CA], Ibrahim Quraishi [KE/FR/US], nerd_funk [NL/IR].

CTM 2022 Ausstellung: Connected Alienation / Vernetzte Entfremdung
Eröffnung: 28.1.2022, 17 Uhr
Laufzeit: 29.1.-27.3.2022
Öffnungszeiten: So-Mi 10:00 – 20:00 Uhr und Do-Sa 10:00 – 22:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kunstraum Kreuzberg/Bethanien.
Mariannenplatz 2 . 10997 Berlin
Eintritt frei


𝙴𝙽𝙶:
With the CTM 2022 exhibition, Connected Alienation / Vernetzte Entfremdung, the festival presents a number of ways of working as an artist during pandemic times. How to keep and how not to lose contact due to the new telematic mediators. What are the new and old traps, assumptions and pathways when physical co-presence is not possible anymore? . With works by: Ale Hop [PE], Dana Gingras [CA], Ibrahim Quraishi [KE/FR/US], nerd_funk [NL/IR]. 

CTM 2022 Exhibition: Connected Alienation / Vernetzte Entfremdung
Opening: 28.1.2022, 5pm
Runs: 29.1.-27.3.2022
Opening Times: Sun-Wed 10:00 – 20:00 and Thu-Sat 10:00 – 22:00
Venue: Kunstraum Kreuzberg/Bethanien.
Mariannenplatz 2 . 10997 Berlin
Free entry