Mart Stam Preis 2021 – In Between Tension, Millimetergenau

Eröffnung:
Fr., 13. Mai 2022, 18 Uhr


Ausstellungsdauer:
13. bis 22. Mai 2022
Projektraum – Kunstquartier Bethanien
Mariannenplatz 2,
10997 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – Mi / Sa – So 14.00 Uhr – 20.00 Uhr
Do – Fr 14.00 Uhr – 22.00 Uhr

Den Mart Stam Preis 2021 erhielten:
XAntonia Dönitz, Textil- und Flächen-Design
Ella Einhell, Produkt-Design
Jade Mauduit & Judith Weber, Visuelle Kommunikation
Shona Stark, Bildhauerei
Xiaolei Xu, Mode-Design
Oskar Zaumseil, Malerei


Zur Eröffnung sprechen:
Mathilda Legemah, Mitglied des Vorstands der Mart Stam Gesellschaft
Dr. Angelika Richter, Rektorin der weißensee kunsthochschule berlin
Stéphane Bauer, Leiter des Kunstraums Kreuzberg/Bethanien und Kurator der Ausstellung


Seit 1997 prämiert die Mart Stam Gesellschaft – der Förderverein der weißensee kunsthochschule berlin – jedes Jahr herausragende Abschlussarbeiten. Studie-rende aller Fachrichtungen können sich um den Mart Stam Preis bewerben, die Entscheidung trifft eine interdisziplinär besetzte Jury. Der Preis besteht aus einer gemeinsamen Ausstellung und der Herausgabe eines Katalogs. Mit ihrem Namen ehrt der Förderverein den niederländischen Architekten und Designer Mart Stam (1899–1986), der in seiner kurzen Amtszeit als Rektor (1950–52) der Hochschule wichtige Impulse gab.


Mart Stam Gesellschaft e. V.
mart stam stiftung für kunst und gestaltung weißensee kunsthochschule berlin
www.mart-stam.de
www.kh-berlin.de