Ein Abend mit Van Gogh TV

25.05.20, 20 Uhr

Live-Übertragung bei Facebook

Moderation: Tilman Baumgärtel

Van Gogh TV (Mike Hentz, Benjamin Heidersberger, Karel Dudesek, Salvatore Vanasco) schufen mit ihrem Fernsehprojekt „Piazza Virtuale“, das 1992 bei der documenta 9 stattfand, ein frühes „soziales Medium“. Die Künstler Karel Dudesek, Benjamin Heidersberger, Mike Hentz und Salvatore Vanasco wollten das Publikum zum Gestalter von Medieninhalten machen. Per Telefon, Chat und Fax konnten die Fernsehzuschauer*innen an den Sendungen teilnehmen; aus Ministudios in der ganzen Welt, den sogenannten „Piazzettas“ wurde ebenfalls Programm zugeliefert. Heute Abend sehen wir uns Ausschnitte aus dem Programm an, die die Künstler kommentieren werden.

Das Gespräch wird live auf der Facebook Seite des Kunstraum Kreuzberg/Bethanien übertragen.

Das Gespräch wird in deutscher Sprache stattfinden.

EN

With their television project „Piazza Virtuale“, which took place at documenta 9 in 1992, „Van Gogh TV“ created an early „social medium“. The artists Karel Dudesek, Benjamin Heidersberger, Mike Hentz and Salvatore Vanasco wanted to make the audience a creator of media content. TV viewers could participate in the broadcasts by telephone, chat and fax; programmes were also supplied from mini studios all over the world, the so-called „Piazzettas“. Tonight we will watch excerpts from the programme, which the artists will comment on.

The online talk is live streamed on the facebook page of Kunstraum Kreuzberg/Bethanien

Please note that the talk will be held in German.