Reise nach Jerusalem. Künstlerische Positionen zu Religion, Tradition und Tabu