Mark Andre, Stefan Lienenkämper & Samir Odeh-Tamimi

Istanbuler Kompositionen (2013–2019) interpretiert vom Hezarfen Ensemble
Konzert

28.10.2021, 20 Uhr
Studio 1 – Kunstquartier Bethanien


Das Hezarfen Ensemble aus Istanbul und die Kulturakademie Tarabya verbindet eine enge und langjährige Zusammenarbeit. Seit 2012 hat das Ensemble mit zahlreichen Komponist:innen der Kulturakademie zusammengearbeitet und sie in Gesprächskonzerten dem türkischen Publikum vorgestellt. Die ausgewählten Komponisten des heutigen Abends – Mark André, Samir Odeh-Tamimi und Stefan Lienenkämper – wurden während ihres Stipendiums an der Kulturakademie zu zahlreichen neuen Kompositionen inspiriert. Die Musiker:innen des Hezarfen Ensembles bringen einige davon zur Aufführung. Zu hören sind Solo-, Duo-, Trio- und Quartett-Kompositionen für Streicher und Klavier.

Mit Ulrich Mertin (Viola), Özcan Ulucan (Violine), İmge Tilif Yalçınkaya (Violine), Ozan Evrim Tunca (Violoncello) & Müge Hendekli (Piano)